Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kieler Open Source und Linux Tage


Kieler Linux Initiative

Navigation




Zuletzt geändert 11.04.2016 18:19

Auch wenn das Team des Hardware Freedom Days noch mit den Folgen eines Servereinbruches zu kämpfen hat, lassen wir uns die Gelegenheit nicht nehmen, dieses Jahr wieder beim Hardware Freedom Day mitzumachen.
Vielleicht wird es dieses Mal keine weltweite Veranstaltung, aber bei uns geht es um 14:00 Uhr im Kitz los.

Aktuell haben wir einen Workshop und drei Vorträge zusammen. Hinweis: Der Vortrag "Banana Pi eine Alternative zu Raspberri Pi?" entfällt leider.

Vorträge (R114)

  • 14:00 "Linux auf x86-Tablets?" (Hauke Goos-Habermann)
    Am Beispiel des x86-Tablets "TREKSTOR SurfTab wintron 7.0" wird gezeigt, mit welchen Problemen man rechnen muß, wenn man statt des vorinstallierten unfreien Bestriebssystems Linux nutzen möchte. Neben den Problemen soll es auch um Lösungsmöglichkeiten gehen, mit denen die meisten meisten Komponenten des Tablets verwendet werden können.

    Interaktive Folien unter goos-habermann.de.

  • 15:00 "Arduino und Freunde" (Knut Schneider)
    Mit dem Arduino und der Arduino-IDE kann auch Software auf andere Boards und Prozessoren gebracht werden und das wird am Beispiel von open hardware Modulen für das IoT erklärt.

    Folien: Arduino_und_Freunde.pdf

  • 16:00 "Murks in der Hand statt Freude am Gerät" (Lui Kast)
    Offene Diskussion über den Qualitätsverfall teurer, leider nur vermeintlich hochwertiger, Oberklasse-Hardware im Spiegelbild zunehmender Funktionsreduzierung von günstiger aber solider Hardware mittels geschützter "closed source crippleware" seitens der Hersteller.

Workshop (R012)

14:00: "SeaFile Homebox mit dem Raspberry Pi einrichten und nutzen" (Marek Walther)
Im Workshop wird ein Raspberry Pi mit der Cloudsoftware Seafile versehen und aus dem eigenen Netzwerk zum Cloudserver für die eigene Familie, Freude oder den Kegelklub.

Handout: handout.pdf, Kopie

Mitzubringen zum Workshop ist

  • Raspberry PI rev. B. oder PI2 rev. B.
  • Netzteil für den Raspberry.
  • 4 GB SD-Card mit passendem Adapter für Raspberry und passendem Lesegerät.
  • USB-Stick >=4GB als Datenspeicher (bitte keine USB-Festplatte).
  • Notebook mit Linux und ggf. Windows.
  • Netzwerkkabel RJ45 ca. 2m bis 3m Länge.


Viel Spaß :-)






Zuletzt geändert 13.01.2016 15:31

In der 2. Ausgabe des LinuxMagazins gibt es auf der Heft-DVD die Vortragsmitschnitte (leider nur in geringer Qualität) unserer 13. Kieler Open Source und Linux Tage.

Das Heft sollte seit Anfang Januar im Handel (auch per Webseite, digital und analog) erhältlich sein. Weitere Informationen unter linux-magazin.de.

Wenn Ihr die Mitschnitte in besserer Qualität und höherer Auflösung (bis zu 4K) genießen wollt, könnt Ihr diese im Youtube-Kanal von LuiKast anschauen.

Natürlich könnt Ihr die Videos (z.B. für einen Videoabend) auch herunterladen. Dies klappt u.A. mit youtube-dl, JDownloader oder der Firefox-Erweiterung UnPlug.

Viel Spaß beim Anschauen!






Zuletzt geändert 14.10.2015 14:41

Die 13. Kieler Open Source und Linux Tage sind vorbei!

Danke!

Die viele Arbeit all unserer Helfer hat sich gelohnt, denn es ist eine tolle Veranstaltung geworden, wie die vielen, positiven Rückmeldungen auf den eingereichten Feedbackbögen/Tombola-Losen zeigen :D

Wir danken allen:

  • Besuchern
  • Ausstellern
  • Vortragenden
  • Kitz-Mitarbeitern
  • Auf- und Abbauhelfern
  • Dekorateuren
  • Verkaufsstand-Mitarbeitern
  • Fragen-Beantwortern
  • Organisatoren
  • Netzwerk-Doktoren
  • Filmern
  • Grill-Beauftragten
  • Zelt-Aufbauern
  • Plakat-Verteilern
  • Werbung-Machenden
  • Systemadministratoren
  • Elektronik-Bastel-Anleitern
  • Brötchen-Besorgern
  • Sponsoren
  • und all den anderen großen und kleinen Pinguinen,
die gemeinsam zum Gelingen der diesjährigen Kieler Open Source und Linux Tage beigetragen haben!

Wenn die Filmaufnahmen der Vorträge, die in diesem Jahr von LuiKast organisiert, aufgenommen und aufbereitet worden sind (Danke!!!) verfügbar sind, werden wir Euch hier darüber informieren.

Die Fotos aus diesem Jahr (und auch die Aufnahmen früherer Veranstaltungen) könnt Ihr Euch jetzt schon in unserer neuen Galerie ansehen.

Save the Date!

Nach den 13. Kieler Open Source und Linux Tagen ist vor den 14. Kieler Open Source und Linux Tagen!

Das Datum für's nächste Jahr steht bereits fest, tragt es am besten gleich in Eure Kalender ein:

16. und 17. September 2016

Wenn Ihr dabei mithelfen möchtet, dass wir auch im nächsten Jahr eine tolle Veranstaltung auf die Beine stellen können, meldet Euch bei uns über das Kontaktformular. Neue Helfer sind uns jederzeit willkommen - traut Euch!


Ein dickes "Danke" an alle Beteiligten und Save the Date!
">


Link Impressum