Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kieler Open Source und Linux Tage


Kieler Linux Initiative

Navigation




Zuletzt geändert 26.02.2012 14:49

wenden sich die 7. Kieler Linux und Open Source Tage, die am 2. und 3. Oktober im KITZ veranstaltet werden, sowohl an Business-Kunden, als auch an den Privatanwender, der Alternativen zur Standardsoftware sucht.

Im Rahmen der 7. Kieler Linux und Open Source Tage am 2. und 3. Oktober bietet die Kilux-Initiative interessante Einblicke in die unzähligen Möglichkeiten von Linux und freier Software.

Der Schwerpunkt beim Beginn der Veranstaltung am 2. Oktober liegt in der Nutzung von Linux und Open Source Lösungen im geschäftlichen Bereich und im Bereich der öffentlichen Verwaltung.

Am 3. Oktober stehen die private Nutzung und Community-Projekte im Mittelpunkt. Daneben besteht an beiden Tagen die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung in einem Musterbüro Open Source zu erkunden. An Ausstellungsständen von Firmen und freien Projekten können sich die Besucher darüber hinaus über Linux-Produkte informieren oder allgemeine Fragen zu Linux und OpenSource stellen.

Themenschwerpunkte

Themen der Vorträge und Ausstellung sind unter anderem:

• Einstieg in Linux und Open Source
• Linux auf dem Desktop und im Büro
• Linuxdistributionen
• Groupwarelösungen
• Embedded Systems
• Linux bzw. Open Source in der öffentlichen Verwaltung

Zusätzlich bietet Toppoint e.V. am Sonntag, den 4. Oktober, eine Linux-Installationsparty für alle an, die bei der Installation auf dem eigenen Rechner Hilfe benötigen.





Am 10. und 11. Oktober fanden im KITZ die 6. Kieler Linux und Open Source Tage statt. Unter dem Motto "Linux erleben - Linux erkunden - Linux mitgestalten" konnten die Besucher den Vorträgen lauschen, eine Ausstellung und ein komplett eingerichtetes Musterbüro besuchen oder auf einer Unkonferenz miteinander diskutieren.

Der große Besucherandrang bewies auch in diesem Jahr, wie aktuell die Anwendungen unter Linux und Co. sind. Dies wurde auch bei der am Sonntag durchgeführten Installationsparty in den Räumen von TopPoint deutlich.

Das Organisationskomitee bedankt sich bei allen Referenten und Ausstellern für die interessanten Einblicke in die neuesten Entwicklungen im Bereich der freien Software. Wir danken unseren Sponsoren, die es ermöglichen, eine solche Veranstaltung kostenfrei für die Besucher durchzuführen. Und schließlich möchten wir uns bei allen Besuchern der 6. Kieler Linux und Open Source Tage bedanken, besonders bei denen, die uns per Feedbackformular oder durch das Internet wertvolle Themen- und Verbesserungsvorschläge gemacht haben.

Auch 2009 wollen wir in Abendvorträgen und mit Linuxtagen die Verbreitung von Linux und Open Source Software unterstützen. Das Programm der 6. Kieler Linuxtage bleibt noch eine Weile auf dieser Website stehen, bitte beachten Sie aber auch die neue Bildergalerie.

An dieser Stelle möchten wir Sie bitten, uns dabei zu helfen, die Kieler Linux und Open Source Tage 2009 noch besser zu machen, indem Sie unseren Fragebogen ausfüllen.





Link Impressum