Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kieler Open Source und Linux Tage


Kieler Linux Initiative

Navigation




Zuletzt geändert 28.11.2016 14:52

Gemütlich und lehrreich wird es auf unserem (fast schon traditionellen) CryptoAdvent am 3.12.2016 ab 14:00 im Kitz in Kiel. Neben weihnachtlichem Gebäck gibt es Wissenswertes rund um die Themenbereiche Sicherheit, Privatsphäre und Verschlüsselung.

Mit dabei sind vorläufig (in lockerer Reihenfolge):

Cafeteria

R012

Sysadmin-Workstation - die Achillesferse Eures Netzwerks

Workstations sind häufig die verletzlichsten Punkte in einem Netzwerk. Dabei sind sie selten auf Angriffe vorbereitet - der mögliche Schaden könnte meist deutlich geringer ausfallen. Die Sicherheitsrichtlinien der Linux-Foundation bemühen sich hier um eine Verbesserung indem sie Hinweise geben zur Wahl der richtigen Hardware, einer passenden Linux-Distribution, sowie bewährte Vorgehensweisen bei Installation, Härtung und Backup empfehlen.

Referent: Veit Schiele ist Gründer und Geschäftsführer der Cusy GmbH, einer Hosting-Plattform für datenschutzkonforme Entwicklungswerkzeuge. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Entwicklung und dem Betrieb von Software und Fragen der Datensicherheit und des Datenschutzes. Dabei arbeitet er eng zusammen mit der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD). Er setzt vor allem auf Freie Software und offene, standardkonforme Systeme.

Workshop - Weihnachten verschlüsselt erleben

Teilnehmer lernen beim Workshop die Einrichtung von Verschlüsselung auf dem eigenen Laptop (Linux oder Windows) oder Android-Gerät. Hauptsächlich GPG mit Thunderbird, mailvelope und Android k9mail, r2mail2, APG und OpenKeychain. Andere sind ggf. auch möglich.






Zuletzt geändert 01.12.2016 18:00

Die Vortragsmitschnitte unserer 14. Kieler Open Source und Linux Tage findet Ihr in unserer Galerie, sowie im Youtube-Kanal von LuiKast.

Nochmals vielen Dank an die Referenten und LuiKast für das Aufzeichnen :-)

Natürlich könnt Ihr die Videos (z.B. für einen Videoabend) von YouTube auch herunterladen. Dies klappt u.A. mit youtube-dl, JDownloader oder der Firefox-Erweiterung UnPlug.

Viel Spaß beim Anschauen!






Zuletzt geändert 24.10.2016 18:26

Liebe Medien-Freunde,

falls Ihr schon länger mit dem Gedanken gespielt habt, Euch ein individuelles Mediensystem ins Wohn- oder Arbeitszimmer zu holen - welches lautlos, super klein, erweiterungsfähig und trotzdem leistungsstark ist -, werdet Ihr bei diesem Workshop in jedem Fall auf Eure Kosten kommen.

Wir wollen Euch innerhalb dieser 3 Stunden erste Einblicke geben und Möglichkeiten für ein umfangreiches Medienmanagementsystem aufzeigen, damit Ihr später selbst Eure Ideen und Vorstellungen in die Tat umsetzen könnt.

Weitere Informationen, Anmeldung und Sammelbestellung unter kielux.de/e282.






Zuletzt geändert 12.10.2016 20:31

Die 14. Kieler Open Source und Linux Tage sind vorbei!

Danke!

Die viele Arbeit all unserer Helfer hat sich gelohnt, denn es ist eine tolle Veranstaltung geworden, wie die vielen, positiven Rückmeldungen auf den eingereichten Feedbackbögen/Tombola-Losen zeigen :D

Wir danken allen:

  • Besuchern
  • Ausstellern
  • Vortragenden
  • Kitz-Mitarbeitern
  • Auf- und Abbauhelfern
  • Dekorateuren
  • Verkaufsstand-Mitarbeitern
  • Fragen-Beantwortern
  • Organisatoren
  • Netzwerk-Doktoren
  • Filmern
  • Grill-Beauftragten
  • Zelt-Aufbauern
  • Plakat-Verteilern
  • Werbung-Machenden
  • Systemadministratoren
  • Elektronik-Bastel-Anleitern
  • Brötchen-Besorgern
  • Sponsoren
  • und all den anderen großen und kleinen Pinguinen,
die gemeinsam zum Gelingen der diesjährigen Kieler Open Source und Linux Tage beigetragen haben!

Wenn die Filmaufnahmen der Vorträge, die in diesem Jahr von LuiKast organisiert, aufgenommen und aufbereitet worden sind (Danke!!!) verfügbar sind, werden wir Euch hier darüber informieren.

Save the Date!

Nach den 14. Kieler Open Source und Linux Tagen ist vor den 15. Kieler Open Source und Linux Tagen!

Das Datum für's nächste Jahr steht bereits fest, tragt es am besten gleich in Eure Kalender ein:

15. und 16. September 2017

Wenn Ihr dabei mithelfen möchtet, dass wir auch im nächsten Jahr eine tolle Veranstaltung auf die Beine stellen können, meldet Euch bei uns über das Kontaktformular. Neue Helfer sind uns jederzeit willkommen - traut Euch!


Ein dickes "Danke" an alle Beteiligten und Save the Date!
">


Link Impressum